Montag, 17 September 2018 18:38

17. Vereinspokalschießen in CAPUTH

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Schützengilde CAPUTH 1920 e. V. führte am 16. 09. 2018 anlässlich des Fahrradsonntags ihr diesjähriges traditionelles Vereinspokalschießen um den „Franz-Friedrich Prinz von Preußen-Pokal“ auf dem Schießplatz Flottstelle durch.

In diesem Jahr beteiligten sich 12 Mannschaften. In jeder Mannschaft konnten 5 Schützen starten, von denen die 3 besten gewertet wurden.

(Artikel verfasst von Franz J. Groß)

In diesem Jahr konnte die gastgebende Schützengilde Caputh erstmals den Pokal mit 282 Punkten erringen.

Platz 2 belegte der Waffengefährten-Verein Geltow mit 273 Punkten vor dem Caputher Anglerverein mit 264 Punkten.

Die nächsten Veranstaltungen für die Schützengilde sind das Vereins-, Ernte- und Schützenfest in Geltow am 29. 09.2018 und der Havelschützentag der am 13. 10. 2018 bei der Schützengilde Potsdam durchgeführt wird, bevor die Schützengilde am 20. 10. Ihr Herbstpokalschießen durchführt.

Das Endergebnis:

Platz

Verein

Ringe

1

Schützengilde Caputh

282

2

Waffengefährten-Verein Geltow

273

3

Caputher Anglerverein

264

4

Schützengilde Potsdam

254

5

Reservisten-Arbeits-Gemeinschaft Schießsport

248

6

BDMP-Schießleistungsgruppe Caputh

246

7

Bürgermeistermannschaft

244

8

Bürgerbündnis Schwielowsee

243

9

FF Ferch

242

10

SPD Schwielowsee

241

11

CDU Schwielowsee

239

12

Stabsquartier Einsatzführungskommando der Bundeswehr

239

(Bildquelle www.wgv-geltow.de)

Gelesen 308 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 04 Oktober 2018 20:03
Mehr in dieser Kategorie: « Frühjahrspokalschießen

Copyright © 2018. All Rights Reserved - Schützengilde Caputh 1920 e. V.